Startseite/Fitness

Bandagen – ab wann trägt man diese und warum?

2019-10-12T19:40:48+02:00

Sportler greifen zur Stabilisierung ihrer Gelenke gerne zu Bandagen. Sie helfen vor allem beim Schonen der Gelenke und Knochen. Aber wann sollte man Bandagen tragen? Es gibt 2 Arten: zum Einem die elastischen Bänder für bestimmte Körperpartien, um die sie gewickelt werden und zum anderen als Kompressionsbandagen. Woraus bestehen Bandagen? Sie bestehen in der Regel aus einem dehnbaren und festen Gewebe. Sie werden über bestimmte Körperpartien gezogen, für die sie angefertigt wurden. Das Ziel ist es, deinen Körper zu stützen und zu schützen. Bandagen sind keine Orthesen Orthesen sind etwas anderes als Bandagen. Sie wirken stabiler und sind in der [...]

Bandagen – ab wann trägt man diese und warum?2019-10-12T19:40:48+02:00

Triggerpunkte im Nacken

2019-10-12T19:40:57+02:00

Triggerpunkte im Nacken: Nackenbeschwerden sind ein häufiges Problem. Die Ursache dafür können sehr unterschiedlich sein, wie z. B. eine falsche Haltung, Stress oder ein Schleudertrauma. Triggerpunkte sind häufig die direkte Ursache für die erhöhte Muskelspannung im Nacken. In diesem Fall kann eine Triggerpunkttherapie helfen, die Nackenbeschwerden loszuwerden. Hier können Sie nachlesen, welche Muskeln Triggerpunkte entwickeln und dadurch Nackenbeschwerden verursachen können. Der Trapezius (M. Trapezius) Dieser rautenförmige Muskel besteht aus drei Teilen: M. Trapezius pars descendens, M. Trap. pars transversusund M. Trapezius pars ascendens. Die gemeinsame Funktion dieser drei Muskelgruppen ist die Bewegung des Schulterblatts. Ursachen:Man kann Triggerpunkte in diesem Muskel [...]

Triggerpunkte im Nacken2019-10-12T19:40:57+02:00

Hängende Schultern

2019-11-02T13:13:28+01:00

Hängende Schultern: An einen Physiotherapeuten, Physiater oder Orthopäden wenden sich Menschen in der Regel aus zwei Gründen. Der erste Grund ist Schmerz jeglicher Art, während der zweite Grund eine Ungleichheit in der physischen Struktur ist. Diese Unregelmäßigkeit wird entweder vom Patienten selbst im Spiegel gesehen oder von Familie oder Freunden erkannt. Ein solches Zeichen ist sicherlich die ungleiche Höhe der Schulter oder der visuelle Eindruck, dass eine Schulter abgesenkt ist. Ungleichheit der Struktur Nun sollte der optische Eindruck von der wirklich abgesenkten Schulter unterschieden werden. Wenn nämlich einige bestimmte Sportarten oder Berufe ausgeübt werden, bei denen eine Hand wesentlich häufiger [...]

Hängende Schultern2019-11-02T13:13:28+01:00

Was bringt Sport im Vergleich – Verschiedene Methoden, Grundlagen und mehr

2019-10-12T19:41:14+02:00

Sport im Vergleich: Untersuchungen wurden durchgeführt, es wurden zwei Erwachsenengruppen in Gruppen unterteilt sind, 18- bis 30-Jährige und 65- bis 80-Jährige. Jeder Einzelne innerhalb dieser Gruppen erhielt dann eines von drei Trainingsprogrammen, das über 12 Wochen stattfand. Dazu gehörten HIIT, Radfahren, Krafttraining oder eine Kombination aus beidem. Jede Trainingsart zeigte ein verbessertes Niveau an fettfreier Körpermasse zusammen mit Insulinempfindlichkeit, aber interessanterweise verbesserten nur HIIT und kombiniertes Training die aerobe Kapazität und die mitochondriale Funktion für den Skelettmuskel. Ein Rückgang des mitochondrialen Gehalts und der Funktion ist bei älteren Erwachsenen sehr häufig. Vorteile von HIIT – Hochintensives Intervalltraining Das beliebte Fitnessprogramm [...]

Was bringt Sport im Vergleich – Verschiedene Methoden, Grundlagen und mehr2019-10-12T19:41:14+02:00

So startest du mit dem Laufen!

2019-10-12T19:41:24+02:00

So startest du mit dem Laufen!: Laufen ist kostenlos, du kannst es überall und sofort tun. Regelmäßiges Laufen kann das Risiko von Langzeitkrankheiten wie Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und Schlaganfall reduzieren. Es kann auch die Stimmung steigern und dein Gewicht unter Kontrolle halten. Dieser Leitfaden wurde entwickelt, um das Laufen für Anfänger zu einem sicheren und angenehmen Erlebnis zu machen und dir Tipps zu geben, wie du motiviert bleibst. Bevor du anfängst... Wenn du eine Weile nicht aktiv warst, solltest du deine Fitness sanft mit „Gehen für die Gesundheit“ aufbauen, bevor du zum Laufen übergehst. Das Joggen erfordert wenig Ausrüstung, aber ein [...]

So startest du mit dem Laufen!2019-10-12T19:41:24+02:00

Vegetarische Sporternährung, wie geht das?

2019-10-12T19:41:37+02:00

Vegetarische Sporternährung: Vegetarier haben andere ernährungsrelevanten Fragen als Sportler mit fleischlicher Ernährungsweise. Wie bekommt man sein Protein? Was ist mit Eisen? Isst du genug B-Vitamine? Wenn es um vegetarische Athleten geht, werden diese Fragen verstärkt. Ist es überhaupt möglich, das Training und die Genesung als Vegetarier zu fördern? Natürlich ist es das! Die Wahrheit ist, dass die Sporternährung komplex ist; sie hängt völlig vom Einzelnen ab, für welche Sportart er trainiert und wie sein Trainingsvolumen ist. Aber eine vegetarische Ernährung zu integrieren, macht die Sache nicht komplizierter oder weniger kompliziert als bei jedem anderen Athleten. Protein Tägliche Proteinempfehlungen für den [...]

Vegetarische Sporternährung, wie geht das?2019-10-12T19:41:37+02:00

So startest du mit Yoga

2019-10-12T19:41:48+02:00

Während es in der Tradition des Yoga viel zu lernen, zu entdecken und zu erforschen gibt, ist es am besten, einfach anzufangen und sich nicht überwältigen zu lassen. Der Leitfaden „So startest du mit Yoga, die 4 grundlegenden Schritte zum Starten einer Yogapraxis“, wird dir dabei helfen gut vorbereitet in die Praxis zu gehen. 1. Lerne, wie man atmet Das Wichtigste beim Yoga ist das Atmen, besonders beim Halten der Körperhaltung. Erlerne den grundlegenden Dirga-Pranayama-Atem, den du während des Yoga´s verwenden wirst. Am wichtigsten ist: Atmen durch die Nase in den Bauch ein und aus. Schaue dir dazu Yoga Videos [...]

So startest du mit Yoga2019-10-12T19:41:48+02:00

Schwimmen als Ganzkörpertraining

2020-01-26T21:16:48+01:00

...damit du fitter, stärker und schlanker wirst. Eine Einheit im Pool ist ein sicherer Weg, um sich zu formen und fit zu werden. Schwimmen fördert den Stoffwechsel, wirkt auf fast jeden Muskel im Körper und ist eine gute Möglichkeit, die Ziele der Gewichtsabnahme zu unterstützen - 30-minütiges Schwimmen kann helfen, Taille und Hüften zu beanspruchen und etwa 300 Kalorien zu verbrennen. Aber ohne ein Programm ist es einfach, seine Zeit im Wasser zu verschwenden - so planst du deine Poolzeit für maximale Ergebnisse: Welche Vorteile hat ein Schwimmtraining? Schwimmen ist ein großartiges Training für das Herz und die Muskeln und [...]

Schwimmen als Ganzkörpertraining2020-01-26T21:16:48+01:00