Hängende Schultern: An einen Physiotherapeuten, Physiater oder Orthopäden wenden sich Menschen in der Regel aus zwei Gründen. Der erste Grund ist Schmerz jeglicher Art, während der zweite Grund eine Ungleichheit in der physischen Struktur ist. Diese Unregelmäßigkeit wird entweder vom Patienten selbst im Spiegel gesehen oder von Familie oder Freunden erkannt. Ein solches Zeichen ist sicherlich die ungleiche Höhe der Schulter oder der visuelle Eindruck, dass eine Schulter abgesenkt ist.

Ungleichheit der Struktur

Nun sollte der optische Eindruck von der wirklich abgesenkten Schulter unterschieden werden. Wenn nämlich einige bestimmte Sportarten oder Berufe ausgeübt werden, bei denen eine Hand wesentlich häufiger verwendet wird als die andere, kommt es normalerweise nur auf einer Seite zu einer überproportionalen Zunahme der Schultermuskulatur. In diesem Fall macht die schiere Größe der Muskeln einen visuellen Eindruck, dass die gegenüberliegende Schulter abgesenkt ist. In einer solchen Situation gibt es keinen Grund zur Sorge. Nur bei Kindern, die bestimmte Sportarten ausüben (z. B. Tennis), müssen Übungen zur Stärkung der schwächeren Seite durchgeführt werden, damit im Verlauf des Wachstums keine echten Missbildungen auftreten.

Ursachen und Behandlung

Bei einer wirklich abgesenkten Schulter können auch andere Gründe die Ursache sein. Die häufigste ist Skoliose (Verzerrung) der Wirbelsäule in der Brustregion. Es ist weniger wahrscheinlich, dass eine solche leichte Deformität als Folge eines schlecht verschmolzenen Bruchs des Schlüsselbeins, des Oberarms und am unwahrscheinlichsten des Schulterblatts auftritt. Wenn also der Grund für die ungleiche Schulterhöhe bestimmt ist, gilt es etwas zu unternehmen. Da die hängende Schulter nur ein ästhetisches Problem und ein Symptom ist, das auf eine andere Deformität oder einen anderen Prozess hindeutet, gibt es keine adäquate Behandlung dafür, um das Symptom vollständig zu beseitigen. Für diejenigen, die das Problem wirklich sehen und es lindern wollen, sind Muskelstärkungsübungen empfehlenswert. Die die Muskelmasse erhöhen und so den ästhetischen Mangel lindern.

Keine Produkte gefunden.

Hängende Schultern frühzeitig erkennen

Bei Kindern ist dies jedoch eine ganz andere Geschichte. Sobald festgestellt wird, dass die Ursache für eine Schultersenkung eine Skoliose ist, sollten sofortige Maßnahmen ergriffen werden, um diese zu lindern und das Fortschreiten zu verhindern. In erster Linie sollten Skoliose Übungen durchgeführt werden. Oder, wenn das Kind bereits an irgendeiner sportlichen Aktivität beteiligt ist, eine Vereinbarung mit dem Trainer getroffen werden, das Training selbst so zu ändern, dass neben der Verbesserung der sportlichen Leistung auch eine gesunde Entwicklung unterstützt und vorhandene Deformitäten korrigiert werden.

Traumata der Schulter

Einige andere Prozesse im oder um das Handgelenk selbst können die Atrophie der umgebenden Muskeln und damit indirekt den Eindruck eines “Absenkens” der Schulter beeinflussen. Dies sind Traumata in der Schulter selbst sowie Periarthitis, die durch eine Entzündung der Weichteile um das Gelenk angezeigt wird. In solchen Fällen hat der Betroffene Schmerzen und kann sich nicht normal in der Schulter bewegen. Die Behandlung ist komplex und umfasst sowohl physikalische Therapiemethoden als auch gezielte Übungen zur Beruhigung von Entzündungen, zur Vergrößerung der Bewegungsfreiheit und zur Stärkung der Muskeln. Schulterdeformitäten oder Luxationen sind jedoch selten im Vergleich zu allen anderen möglichen Zuständen, aber verlangen auch die anspruchsvollste Behandlung. Sie vergehen nur selten ohne Operation.

Keine Produkte gefunden.

Warum man überhaupt die Körperhaltung verbessern solltest

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum man die Körperhaltung verbessern sollte. Einerseits, weil man so sein sportliches Potential besser ausschöpfen kann, anderseits, weil man auch eine gewisse Attraktivität damit ausstrahlt. Diese und mehr Gründe, erläutern wir im folgenden Abschnitt.

Körperhaltung verbessern für besseres sportliches Potential

Wenn man Sport treibt, kommt einem dieser Aspekt sicher bekannt vor. Denn die Körperhaltung spielt in so gut wie jeder Sportart eine relevante Rolle. Sie dient als Grundlage, dass vollständige Potential zu entfalten. Wenn du also eine bescheidene Körperhaltung hast, dann solltest du unbedingt daran arbeiten und die Körperhaltung mit Hilfe unserer Tipps verbessern. Denn mit einer krummen Körperhaltung sind sportliche Höchstleistung quasi unmöglich.

Körperhaltung verbessern für eine Steigerung der Attraktivität

Studien belegen, dass eine gute, aufrechte Körperhaltung sexy und attraktiv ist. Und das gute ist, dass man die Körperhaltung im Vergleich zu anderen Aspekten der Attraktivität ziemlich schnell und einfach verbessern kann. Wichtig ist, dass man hier mit der nötigen Portion Geduld dran geht. Es geht natürlich nicht von heute auf morgen. Wer aber bei der Partnersuche ein attraktiveres Erscheinungsbild geben möchte, der sollte auf jeden Fall an seiner Haltung arbeiten und die Körperhaltung verbessern. Das gilt im Übrigen für Mann und Frau. Denn nicht nur Frauen achten auf eine gute Körperhaltung. Männer tun das ebenfalls.

Körperhaltung verbessern für bessere Karrierechancen

Nicht nur bei sportlichen Zielen oder bei der Partnerwahl ist die Körperhaltung ein entscheidendes Kriterium. Auch im Beruf spielt sie eine große Rolle und kann die Karrierechancen beeinflussen. Denn die Körpersprache hilft dabei, jemanden von seiner Meinung zu überzeugen. Forscher haben herausgefunden, dass bei der Überzeugungsarbeit, die Körperhaltung und die Gestik einen Großteil ausmacht. Zudem beeinflusst sie auch den stimmlichen Ausdruck.

Ein gutes Beispiel dafür sind Opernsänger. Beim singen stehen Sie und sitzen nicht. Denn der Ausdruck der Stimme kommt so viel besser zur Geltung. Wenn man also seine Karrierechancen und seinen Eindruck verbessern möchte, dann sollte man auch an seiner Körperhaltung arbeiten und sie verbessern. Sie strahlt Selbstbewusstsein aus und hilft dabei, in Bewerbungsgesprächen, Präsentationen und auch im Verkauf zu überzeugen. Eben ein echter Karrierebooster.

Körperhaltung verbessern für eine stärkere Psyche

„Das hat mich richtig geknickt“ – Diese Phrase kommt nicht von ungefähr. Denn depressive Menschen haben in der Regel eine schlechte Körperhaltung (Depressive Körperhaltung oder hängende Schultern). Man steht dort, eingefallen und verschlossen und auch der Blick erzählt von trübsal. Der Zusammenhang ist ganz deutlich, denn die Körperhaltung beschreibt, wie man sich fühlt. Aber nur wenige wissen, dass dieser Zustand auch dafür sorgen kann, dass man seine Gefühle verbessern kann.

Durch eine verbesserte Körperhaltung verbessert sich die Psyche und die Gefühle gleichen sich dem Muster an. Das sorgt dafür, dass wenn man eine aufrechte Körperhaltung einnimmt, man sich gleich selbstbewusster und glücklicher fühlt. Ein Grund mehr, die Körperhaltung zu verbessern. Für manche scheint das nach „Hexerei“ zu klingen. Jedoch wurde dieser kausale Zusammenhang wissenschaftlich bewiesen, sodass du dir sicher sein kannst, dass da etwas wahres dran ist. Probiere es doch selbst aus und imitiere deine Körperhaltung. Du wirst merken, welchen Einfluss sie auf deine Psyche nimmt.

Keine Produkte gefunden.

Studie Harvard University – hängende Schultern Resultat schlechter Körperhaltung?

Außerdem wurde von einer Studie der Harvard University bewiesen, dass eine verkrampfte und eingefallene Körperhaltung für einen niedrigeren Testosteronspiegel sorgt. Gleichzeitig wird das Stresshormon Cortisol ausgeschüttet. Daher sollte man dringend seine Körperhaltung verbessern, wenn man gelassener durch das Leben gehen möchte. Man fühlt sich gleichzeitig selbstbewusster und hat mehr Willenskraft. Hier kommen wir auch wieder auf das Thema Karrierechancen zu sprechen. Wer eine selbstbewusste Führungskraft sein möchte, der sollte dringend daran arbeiten.

Körperhaltung verbessern um Rückenschmerzen zu meiden

Mehr als jeder zweite in der deutschen Gesellschaft leidet unter Rückenschmerzen. Diese kann man mit einer aufrechten Körperhaltung sehr einfach verbessern. Denn die Körperhaltung kann das Schmerzempfinden beeinflussen. Wenn du bereits an Rückenschmerzen leidest oder Rückenschmerzen vorbeugen möchtest, dann solltest du dringend an der Körperhaltung arbeiten.

Wie verbessere ich am besten die Körperhaltung?

Wir stellen dir in diesem Ratgeber zwei Produkte vor, die dafür sorgen, dass du automatisch deine Körperhaltung verbesserst. Der Geradehalter zur Haltungskorrektur sorgt dafür, dass du automatisch eine bessere, gesunde Haltung bekommst und auch Schmerzen in Schulter und Rücken werden so gelindert. Die Haltungskorrektur behandelt die Haltung, die Fehlhaltung und auch den Rundrücken (nach vorne: hängende Schultern) effektiv und auf eine vielseitige Art und Weise. Du solltest dir die Produkte definitiv mal anschauen.

Die Produkte sind für jeden gedacht, der seine Körperhaltung verbessern und hängende Schultern vermeiden will. Sie helfen nachhaltig und effektiv.

Keine Produkte gefunden.